Über uns

Hier auf dem Wagnerhof leben drei Generationen.

Wir, Josef und Judith Eder mit unseren Söhnen Oscar und Lorenz bewirtschaften zusammen mit den Eltern Elisabeth und Josef den Hof.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und stressfreien Aufenthalt, Zeit zum Entspannen, Entschleunigen und die Natur zu genießen.

Kleine Hofgeschichte

Der Wagnerhof wurde 1886 von den Urgroßeltern gekauft.
Seit dieser Zeit wurde er immer als kleiner Landwirtschaftsbetrieb, mit 8,4 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche und 1,6 ha Wald, bewirtschaftet.
Ab 1994 stellten wir den Betrieb langsam zu einem Gästebetrieb um.
Wir renovierten unser altes Bauernhaus teilweise und am Vatertag 1994 kamen die ersten Gäste.
1995 wurde das Dachgeschoß im neuen Bauernhaus für eine Ferienwohnung ausgebaut.
1996 wurde der ehemalige Heuboden in die linke und rechte Heubodenwohnung umgebaut.
1997 wurde das alte Bauernhaus durch ein neues Gästehaus ersetzt.
2000 kamen hier die ersten Gäste.
2002 wurde das Matratzenlager fertig gestellt.
2009 erweitern wir das Gästehaus durch die Kirschbaumwohnung und das Apartment Apfelbäumchen.

Seitdem wurde einiges erneuert und zum Teil renoviert.